Story

München, Landeshauptstadt von Bayern, und seit

kurzem Heimat des neuen „Huckleberry Gin“.

 

Auf die Freundschaft, heisst es von den Machern Jens und Max. Und wie es der Name bereits verrät, sind Heidelbeeren das Leitbotanical des Münchner Gins.

 

Dazu kommen neben Wacholderbeeren und Lavendel auch Angelikawurzel und Koriandersamen.

 

Eine leichte Schärfe erhält der Gin durch Ingwerwurzeln. Mit dabei sind aber auch etwas Zimt und Lavendel. 

 

Für die fruchtige Note sorgen Zitronenschalen, Holunder- und Hopfenblüten, Pfefferminze und Himbeeren.

Botanicals

Beim Öffnen der Flasche begegnen wir einem

unverwechselbaren Geruch, der definitiv einzigartig unter unseren bisherigen Gins ist. Die Heidelbeeren sorgen für ein sehr fruchtiges Aroma in der Nase und auch Lavendel gesellt sich leicht dazu.

   

Den Wacholder nimmt man nur gering wahr und so bleibt ein tolles Aroma im Raum stehen. Der Gin transportiert schöne fruchtige Aromen der Heidelbeere auf Zunge und Gaumen, die leicht floral und würzig untermalt werden.

 

Ein Gin der es absolut verdient hat pur, am besten auf Eis, verkostet zu werden.

 

In der ersten Degustation im Dezember 2018 in der WINE GALLERY fiel im ersten Moment bei den Verkostern kein vergleichbarer Gin ein, der eine solche besondere fruchtige Note transportiert.

 

Der Huckleberry Gin weicht klar vom klassischen Gin mit starker Wacholdernote ab und überrascht

einmal mehr positiv im Tasting.

Tonic

Entwickelt wurde der Huckleberry Gin in München durch die beiden Freunde Maximilian Elsholtz und Jens Lauckner, die ihn zusammen mit einem befreundeten und erfahrenen Destillateur aus dem Schwarzwald herstellen.

 

Eine andere Geschmackssache ist das Tonic. Hier empfehlen wir, einige Mixer nach Wahl auszuprobieren.

 

Sehr gut geschmeckt hat uns in der ersten Degustationsrunde im Dezember 2018 das Tonic von AQUA MONACO, ebenfalls aus München.

 

Natürlich lässt sich darüber diskutieren, ob es nicht eigentlich ein Schwarzwald Gin ist, der nur in München seinen vertrieblichen Ursprung hat.

 

Wir persönlich sehen dies nicht so eng.

 

Unser Fazit aus der Tasting Runde: Toller, neuer Gin! Einfach probieren und überraschen lassen!

 

Auf die Freundschaft!

 

 

 

 

 

 

 


 

WINE GALLERY

Rebekka Gnädinger Düggelin

 

Location:        Hintersteig 3, CH-8200 Schaffhausen

Post:                 Stokarbergstrasse 99, CH-8200 Schaffhausen

Mail:                  rebekka.gnaedinger@gmail.com

Mobile:            +41 (0)79 379 26 45 

 

customer service

about

                                  

 

legal